Sozialdienst katholischer Frauen Aachen

Ausdruck sozialen Engagements Mitglied werden im SkF

Was die Satzung regelt

Der SkF hat die Rechtsform eines eingetragenes Vereins. Dies bedeutet, dass der SkF auf Mitglieder angewiesen ist. Nach der Vereinssatzung besteht der SkF

  • aus ordentlichen Mitgliedern, d.h. katholischen Frauen, die die ideelle Zielsetzung des Vereins bejahen und ihn verantwortlich mittragen, und
  • aus fördernden Mitgliedern, die den Verein durch Zuwendungen oder in sonstiger Weise unterstützen.

Die Mitgliederversammlung bildet die Spitze des Vereins und wählt aus ihrer Mitte den Vorstand. Dieser nimmt die rechtsgeschäftliche Vertretung des Vereins wahr.

Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung können nur von der Mitgliederversammlung getroffen werden.

Helfen Sie mit zu helfen!

Eine Mitgliedschaft im SkF ist Ausdruck sozialen Engagements für sozial gefährdete Kinder, Jugendliche, Frauen und deren Familien.

Bitte helfen Sie uns zu helfen und unterstützen Sie uns aktiv durch Ihre Mitgliedschaft in unserem Verein.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Einen Antrag auf Mitgliedschaft können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen.

Weiterführende Informationen zur Mitgliedschaft: